5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :-(

Andi_FF

Aktives Mitglied
11. September 2008
136
0
Hallo,
wir haben ein Handlingsproblem beim Artikelupload und hoffen auf Hilfestellung:

Nachdem wir nun unseren neuen Artikelstamm online gestellt haben,
muss dieser oft updated werden (Daten kommen von extern).

Nun haben wir das Problem, das zwar nur z.B. 5000 Artikel beim Import
in die WAWI verändert sind (Preis, Bestand), jedoch beim Artikelupdate
in den JTL- Shop IMMER so an die 50000 Artikel hochgeladen werden.

Ich hatte auch gehofft, den Quick-Sync nutzen zu können, jedoch
verwenden wir für die Artikel Prefixe, welche man beim Quick-Sync nicht
angeben kann.

Bitte dringendst um Hilfe.
Hat jemand eine Idee, wie man den Upload optimieren kann.
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.119
83
DE-Fulda
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Wir haben ähnliches Problem. Allerdings soll der JTL Shop bald einen neuen Connector bekommen, wo das Problem gelöst wird.

Als Problem würde ich es nicht unbedingt bezeichnen, da ja alles funktioniert, allerdings nervig wenn man jedesmal alle Artikel updaten muss, gerade bei höherer Artikelanzahl.
 

Andi_FF

Aktives Mitglied
11. September 2008
136
0
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Wir haben ähnliches Problem. Allerdings soll der JTL Shop bald einen neuen Connector bekommen, wo das Problem gelöst wird.
Na da hoffen wir doch mal, das da wirklich ein verbesserter Connector kommt (in absehbarer Zeit).
Bei täglichen Updates (ggf sogar mehrmals) ist das eine echte Qual ...
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.799
222
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Hallo,

setzt ihr einen Haken beim Webshopnamen beim Abgleich?

Anders ist es nicht möglich das mehr Artikel übertragen werden als geändert.
 

Andi_FF

Aktives Mitglied
11. September 2008
136
0
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Hallo,
setzt ihr einen Haken beim Webshopnamen beim Abgleich?
Anders ist es nicht möglich das mehr Artikel übertragen werden als geändert.
Ich habe mal überlegt - eventuell hakt es ja an einer anderen Stelle.
Wir gehen immer wie folgt vor:

- Datenabgleich von Extern (4675 Artikel von 50000 haben sich geändert)
- die generierte CSV-Datei mit den 50T-Artikeln wird via AMEISE importiert (nur ID,PRICE,BESTAND >> und Prefix als Standard)
- die Ameise rödelt nun - Ergebnis 50000 Artikel aktualisiert (obwohl eigentlich nur 4675)
- Shopabgleich gestartet ... 50000 Artikel werden hochgeladen (ohne Haken am Webshopnamen).

Machen wir was falsch ????
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.119
83
DE-Fulda
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Das ist richtig, ist bei uns auch.
Z.b.
50k Artikel in csv

Geupdated werden alle, nur bei einigen ändern sich die Werte (z.b. 5k), andere werden mit den gleichen Werten überschrieben.
D.h. für die Ameise/ Wawi ist das ne Änderung, obwohl ja die gleichen Werte eingelesen wurden, daher wird alles an den Webshop geschickt.
 

Modulexpert

Sehr aktives Mitglied
14. März 2007
1.678
0
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Du mußt deine CSV vorher abändern das nur noch die aktualisierten Artikel drin stehn, ansonsten macht er immer alle Artikel und überträgt jedesmal die ganze Liste
Wir haben dafür ein Tool entwickelt, muß ich vorher abklären ob ich es weiterverkaufen darf
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.799
222
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Ich habe mal überlegt - eventuell hakt es ja an einer anderen Stelle.
Wir gehen immer wie folgt vor:

- Datenabgleich von Extern (4675 Artikel von 50000 haben sich geändert)
- die generierte CSV-Datei mit den 50T-Artikeln wird via AMEISE importiert (nur ID,PRICE,BESTAND >> und Prefix als Standard)
- die Ameise rödelt nun - Ergebnis 50000 Artikel aktualisiert (obwohl eigentlich nur 4675)
- Shopabgleich gestartet ... 50000 Artikel werden hochgeladen (ohne Haken am Webshopnamen).

Machen wir was falsch ????
Das ist dann klar, das 50k gesendet werden.
Ihr ändert (überschriebt) bei allen 50k den Preis,ID usw. diese werden zum Versand markiert.
 

Andi_FF

Aktives Mitglied
11. September 2008
136
0
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Das ist dann klar, das 50k gesendet werden.
Ihr ändert (überschriebt) bei allen 50k den Preis,ID usw. diese werden zum Versand markiert.
Da wäre es natürlich cool, wenn beim Import via AMEISE geprüft würde, ob sich die Daten
geändert haben. Wenn nicht (also Preis/Bestand unverändert) dann keine "Artikeländerung".
Wäre sowas nicht möglich ?
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.799
222
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Da wäre es natürlich cool, wenn beim Import via AMEISE geprüft würde, ob sich die Daten
geändert haben. Wenn nicht (also Preis/Bestand unverändert) dann keine "Artikeländerung".
Wäre sowas nicht möglich ?
Nein ist nicht vorghesehen, da sich der Import dadurch um 10-20x verlangsamen würde.
 

Andi_FF

Aktives Mitglied
11. September 2008
136
0
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Du mußt deine CSV vorher abändern das nur noch die aktualisierten Artikel drin stehn, ansonsten macht er immer alle Artikel und überträgt jedesmal die ganze Liste
Wir haben dafür ein Tool entwickelt, muß ich vorher abklären ob ich es weiterverkaufen darf
Erbitte weitere Infos zu dem genannten Tool. Danke in voraus.
 

MagnusR

Gut bekanntes Mitglied
24. Januar 2012
472
8
Nähe Nürnberg
AW: 5000 Artikel geändert - immer werden 50000 übertragen :(

Hallo,

wir hatten ähnliche Probleme.

Da wir frühzeitig bemerkt haben das die Ameise für
unsere CSV Dateien eher ungeeignet bzw zu "grob bemessen" war
haben wir uns mittels Access ein inzwischen recht umfangreiches Programm
gebaut das bestimmte Werte oder Texte automatisch umformt.

zB. Ein Hersteller liefert eine CSV mit 65 000 Teilen. unterteilt in 49 Rabatgruppen.
Habe ich die Rabattgruppen einmal eingerichtet und zugeordnet, braucht es beim
nächstenmal nur einen Knopfdruck. Die bearbeitete Datei wird ohne große Änderung
in die Ameise eingespielt.
Da wir hauptsächlich englischsprachige Hersteller haben kann unser Programm auch
bestimmte Worte ins deutsche übersetzen.
Oder bestimmte Artikelgruppen von vornherein gar nicht einspielen. Usw.

Will sagen, wer Access hat, sollte sich die Möglichkeiten Anschauen.
Ich kann alles sehr individuell auf meine Bedürfnisse anpassen.

Naja, halt eine Möglichkeit.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Artikel - wie am besten anlegen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Workflow erstellen - alle Artikel automatisch sichtbar an Kasse JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Auswertung welcher Kunde welche Artikel gekauft hat ... für Wawi-Benutzer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu täglicher Workflow über Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Aktivieren Artikel für Online Shop (Woocommerce) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Seriennummern nachträglich für Artikel mit Bestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Frage zum Artikel Funktion Emaill abfrage Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Freitextposition Artikel im Auftrag erstellt -> Name wird im Auftrag nicht angezeigt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel kann nicht in Warenkorb hinzugefügt werden - Paypal Plugin JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel nicht sichtbar bei Gambio User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Retoure mit falsch geliefertem Artikel Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Artikel des Stücklistenartikel exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Aufrundungsspende - Artikel für Lieferschein ignorieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bestellung bei paypal enthält mehr Artikel als Bestellung in der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Rechnungsnummern / Auflistung Artikel im Kassenbuch oder Kommentar Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Artikel Hochladen auf Wayfair User helfen Usern 1
Neu [Shop 4.06 (Build: 11)] Kunden können ausverkaufte Artikel kaufen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Stücklisten-Artikel in der Wawi = fertiger Artikel im Shop und auf Marktplätzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel im JTL-Shop nicht sichtbar... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Artikel ohne Bild per Export identifizieren? Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu In Wawi erstellter Artikel wird nicht in den WooCommerce Shop übertragen WooCommerce-Connector 1
Neu Alle Artikel die keinen Wareneingang haben länger als X Monate anzeigen (JTL Ameise) JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel nicht Aktivierbar für Connector Shop Allgemeines zu den JTL-Connectoren 3
Neu {$Artikel->Versandkosten} - nach Versandland User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu EAN sowie Lieferenatenartikelnummer eines Artikel soll auf den Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Wawi Artikel in Variationen Mengen passen nicht Onlineshop-Anbindung 1
Neu Problem bei Artikel Import über Ameise / Variationen werden nicht erstellt wenn Variationsnamenwert 1 leer ist. JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Shop 5.0.1: Artikel in 1. Kat führt zu Fehler 500 JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Im Berichtscontainer Positionen Sortierung nach "Artikel.EigeneFelderAlsText" "Lagerort" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Artikel wird nicht per UPC gefunden JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Verpackung Artikel zuordnen, ausbuchen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Selbe Artikel auf zwei verschiedenen eBay Accounts übertragbar ? Onlineshop-Anbindung 0
Neu eBay Vorlage versehentlich geändert - 15.000 Artikel betroffen - wie stoppen? Wawi hängt > 24 Stunden + 48h Upload eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel Import in leere Wawi Schnittstellen Import / Export 5
Neu WAWI 1.5.4.1.1 Teilgutschriften verursachen die Listung bei nicht bezahlter Artikel Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Ist es möglich Artikel aus der Artikelübersicht direkt in den Warenkorb zu legen? Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Rabatte auf Artikel- oder auch Kundengruppen WooCommerce-Connector 0
In Bearbeitung (wahrscheinlich kein Fehler) JTL-POS erkennt besonderen EAN/ISBN nicht als Artikel JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Bestandsführung für alle Artikel aktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Eigene Artikel Felder in Druckvorlage einbinden funktioniert nicht Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 6
Neu Google Shopping Plugin: nach Artikel-Update wird Artikel abgelehnt " Wiederverwendeter Wert (ID) Plugins für JTL-Shop 0
Neu Artikel im Shop ausverkauft obwohl Lagerbestand vorhanden Onlineshop-Anbindung 15
Neu Inaktive Artikel werden gelöscht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
In Bearbeitung JTL-POS Bestand 0 Artikel automatisch ausblenden? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Artikel mit Größe und Menge im Var.Kombi und Stückliste erstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Artikel aus dem Wawi wird nicht POS angezeigt! JTL-POS - Fehler und Bugs 19
Neu Artikel Bestand in WAWI 1 direkt nach kauf 0 kann nicht ausgeliefert werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Versand von Möbeln - mehrere Artikel auf Palette möglich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Mail Vorlage "Frage zum Artikel" ist inaktiv Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel in Kategorien und auf Merkmalseiten nach Merkmalen sortieren? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Ähnliche Themen