Suchergebnisse

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
  1. Gelöst Automatische Übersetzung mit DeepL API?

    Schau dir mal https://forum.jtl-software.de/threads/dotliquid-string-extrahieren.109952/ an. Ich vermute, dass du erst die Antwort in ein Feld schreiben musst, um danach die Gewünschte Übersetzung zu extrahieren.
  2. Neu Lagerbewertung

    Für diejenigen, die selbst SQL ausführen können kommt hier ist eine kleine Modifikation von dem SQL Script von Marc. Oben die zwei Variablen @stichtag und @warenlager (Name des Lagers, nicht Kürzel) anpassen, und ihr solltet Bestände zum Stichtag nur für das Lager bekommen. /* HIER WERTE...
  3. Neu Artikel anlegen - wie erinnert ihr euch welche Daten noch fehlen?

    Die Idee der selbst-definierten Pflichtfelder gefällt mir. Im Besonderen wenn mit verschiedenen Produktgruppen und Kombinationen aus Merkmalen und Attributen gearbeitet wird, wird es schnell unübersichtlich und es kann bei manueller Artikelerstellung schnell etwas in Vergessenheit geraten. Wir...
  4. Gelöst JTL-Wawi mit SQL Server und TerminalServer - Abfrage SA admin bei jedem User des Terminal

    Das kannst du per GPO ganz einfach hinterlegen. Hierzu kann dir dieser Beitrag auch weiterhelfen: https://forum.jtl-software.de/threads/speicherort-verbindungsdaten.107178/#post-590889
  5. Neu Größere Abfragen über PHP realisieren

    Um weiter zu debuggen könntest du entweder einen Debugger installieren, oder u.A. var_dump() nutzen um weitere Daten über deine Objekte zu bekommen. Relevant wäre erstmal zu wissen, ob du wirklich nur den Query änderst, oder auch den Code der durch das Resultat iteriert. Falls diese identisch...
  6. Neu JTL Rest API

    Du kannst über die JtlWawiExtern.dll mit der Wawi kontrolliert interagieren. Aufträge erstellen, Gutschriften erstellen, Versanddaten importieren, Workflows ausführen - das kannst du alles auch direkt über die Datenbank machen, jedoch hast du durch die DLL ein von JTL definiertes Interface. Das...
  7. Neu JTL Rest API

    Ich werfe hier nochmal .NET in den Ring. Ich habe mit .NET Core und dessen WebAPI features gute Erfahrungen gemacht. Das EF Core nimmt Form an, und ist mittlerweile brauchbar und auch einigermaßen Performant. Als Vorteil des .NET frameworks ist, dass du eben auf JTL Hausmittel zurückgreifen...
  8. Neu JTL Wawi API Worker

    Moin! Mit JTL Bordmitteln wirst du sicherlich nicht weit kommen - denn zur Artikelpflege wird hier meist die Ameise genutzt, die aber nur CSV Dateien einlesen kann. Um die Daten aus der API zu nutzen, wirst du wahrscheinlich deine Produkt EAN Nummern gegen die API abfragen wollen, um dann die...
  9. Offen UMFRAGE - Welche Aktionen/Bedingungen fehlen euch bei den Workflows?

    Artikelmerkmale per Workflow setzen. Wurde auch in 2017 bereits gewünscht: link
  10. Offen WICHTIG!!! Mit JTL-WAWI 1.5 soll der Auftrags-Split durch echte Teilrechnungen ersetzt werden!

    Wir verwenden im WMS oft Teillieferung auf mehreren Lieferscheinen, um die Versandsituation abzubilden. Da wir einen externen Versanddienstleister nutzen, der per CSV Datei eingebunden wird, benötigen wir den Split der Lieferscheine auf Kolli-niveau. Mir ist nicht ganz klar, ob dies von den...
  11. Neu Stornogrund/Stornobenutzer

    Ich habe mal abgestimmt. Es ist mir nicht ersichtlich, warum die Werte nicht auch aus der Wawi heraus gesetzt werden können. Alleine um eine erweiterte Stornostatistik führen zu können, würde dies Sinn machen! Vielleicht kommt da ja was in der neue Auftragsverwaltung.
  12. Neu Stornogrund/Stornobenutzer

    Hi, wir haben die Spalten "Stornogrund", "Stornobenutzer" und "Storniert am" in der Spaltenübersicht der Aufträge gefunden. Diese spalten sind bei unseren stornierten Aufträgen nicht ausgefüllt - und uns ist bisher auch nicht aufgefalle, wo diese Felder ausgefüllt werden können. Wie werden...
  13. Neu Lokale Mediendateien importieren

    Wir benötigen für einen Connector die Mediendateien als lokalen Pfad in der Wawi. Dafür haben wir die vom Lieferanten abgelegten CSV bearbeitet, alle Mediendateien heruntergeladen, und eine neue CSV mit lokalen Pfadangaben geschrieben. Die Datei ist wie folgt strukturiert: Gebe ich den Pfad...
  14. Neu Verhindern von Preisänderungen im Sofortauftrag

    Die Rechte habe ich dort entzogen - in der Artikelbearbeitungsmaske kann ich die Preise auch nicht korrigeren. Sobald der Artikel jedoch in der Auftragseingabemaske angewählt ist, kann dort der Preis, sowie der Rabatt, angepasst werden. Siehe screenshot. Wir fahren derzeit noch die Version...
  15. Neu Verhindern von Preisänderungen im Sofortauftrag

    Hallo, wir versuchen gerade herauszufinden, ob es möglich ist, die Felder "Rabatt", "VK Netto" und "VK Brutto" schreibgeschützt zu machen, um Preiskorrekturen durch Sachbearbeiter zu verhindern. Die Rechte um Artikel zu bearbeiten sind nicht vergeben, und in der Artikelübersicht sind die...
  16. Neu Mehrwertige Atrribute

    Wir benutzen hierfür Merkmale - diese kannst du auch mehrfach zuweisen. Einziges Manko ist, dass Zahlenwerte für Merkmale nicht unbedingt optimal sind, da du ggf. eine sehr lange Liste mit möglichen Werten bekommst. Diese benutzen wir auch dafür, unseren Kunden klare Artikelinformationen im...
  17. Neu Lagerbewertung

    Es kommt auf das ausführende System an, ob Punkt oder Komma verwendet wird. Die Einstellungen sind jedoch wie im Screenshot - weshalb ich mit meinem Latein am Ende bin. Die Anwendung, und das komplette System wurde neu gestartet - nur leider ohne Erfolgt. :(
  18. Neu Lagerbewertung

    Ich habe nochmals nachgeprüft, und meine Systemeinstellungen sehen eigentlich korrekt aus. Übersehe ich irgendwie eine Einstellung? Ist natürlich klar, wenn ich einfach eine Systemeinstellung vornehmen muss, kann man sich die zwei Zeilen Code sparen :-)
  19. Neu Lagerbewertung

    Vorweg: Klasse Tool! Das freut unsere Buchhaltung, immer zu einem Datum den Lagerbestand ermitteln zu können. Wir haben bei uns das Problem, dass teilweise englische Betriebssysteme benutzt werden. Dadurch werden die Deizimaltrennzeichen nicht korrekt gesetzt - welches im Nachgang dann Excel...