Suchergebnisse

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
  1. In Diskussion SQL Abfrag in Artikeln gibt falschen Wert aus.

    Wenn die SQL Abfrage mehr als ein Ergebnis zurück gibt, funktioniert DirectQueryScalar nicht. Du musst in diesem Fall mit DirectQuery und einer for-Schleife arbeiten. Siehe hier: https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/vorlagen/anwendungsbeispiele-direkter-datenbank-zugriff/#komplexe-abfragen
  2. Neu Pop-Up Hinweis/Warnung

    Eventuell hilft dir unser kleines Programm weiter. Wir haben das Tool für ähnliche Zwecke im Einsatz: https://forum.jtl-software.de/threads/aktion-ausfuehren-popup-fenster-oeffnen-um-direkt-visuell-eine-benachrichtigung-zu-erhalten.109681/page-3#post-676441
  3. Neu Auftragsdaten auf Lieferschein

    Nachfolgende Querys funktionieren (abhängig von der WaWi Version), sind aber nur Beispiele. Die Werte kann man sich aus vielen Tabellen oder Views holen. externe Auftragsnummer: NullSafe(JTL_DirectQuery ("SELECT cBestellungInetBestellNr FROM Versand.lvLieferschein WHERE kLieferschein = " +...
  4. Gelöst Artikelverwaltung > Artikelverkauf je Kunde

    Erweitere die Bedingungen mal mit AND tBestellung.tAdresse_kAdresse = tAdresse.kAdresse und die Gruppierung mit tAdresse.kAdresse. Damit sollten die verschiedenen Lieferadressen berücksichtigt werden. -- Standardartikel SELECT tArtikel.cArtNr AS 'ArtNr', tKunde.cKundenNr AS...
  5. Neu Warum geht das nicht... dotliquid

    und/oder es liegt an dem Buchstabendreher in ToDuoble 😉
  6. Beantwortet Eigene Felder in dot liquid

    Das letzte Backslash hinter dem letzten {{Trennzeichen}} verhindert den Zeilenumbruch. Nimm das mal raus, dann steht jeder Schleifendurchlauf in einer eigenen Zeile.
  7. Beantwortet Eigene Felder in dot liquid

    Die Leerzeilen bekommst du raus, wenn du vor jedem %}-Zeichen einen Bindestrich - setzt (in neueren WaWi (DotLiquid) Versionen auch nach jedem {%-Zeichen möglich). {% comment -%} Export fuer Lieferant XY / EINKAUF {% endcomment -%} {% assign Trennzeichen = ';' -%} {% for position in...
  8. Neu Es fehlen in der Rechnungsvorlage Variablen!!!

    Diese und andere fehlen in den "neuen" Rechnungsvorlagen leider und nicht nur dort. Bleibt einem nur der Weg über eigene SQLs mit vorheriger aufwendiger Analyse der DB Struktur, die dann auf Grund von Änderungen an der Datenbankstruktur und den Inhalten vorhandener Tabellen und Views auch nur...
  9. Gelöst Workflow RemoveLast funktioniert nicht

    Probier mal Folgendes: {%- assign komma = ',' -%} {%- assign textArr = 'Text mit Wörtern, Komma und Komma am Ende,' | Split: komma -%} {%- capture Ausgabe -%} {%- for textTeil in textArr -%} {{- textTeil -}} {%- if forloop.last != true -%} {{- komma -}}...
  10. Neu Fehlermeldung bei Rechnungsdruck nach Update auf 1.5.30.2

    Die Fehler werden dir erst angezeigt, wenn du Vorlage zum bearbeiten öffnest 😉
  11. Neu Lieferadresse in Rechnungsemail

    Vielleicht ist das endif auch "verrutscht" und fehlt nicht. Das hab ich nicht überprüft, mach ich aber gleich mal ... Edit: Ich habs glaube gefunden. Du hast das vorraussichtliche Lieferdatum nach unten verschoben. Dabei aber das drumrum vergessen. Ersetze mal in der oben geposteten Vorlage...
  12. Neu Fehlermeldung bei Rechnungsdruck nach Update auf 1.5.30.2

    Wie es scheint, wird die Variable Positionen.NettopreisGesamt nicht gefunden. In der Standard-Vorlage (Alt) gibts die auch nicht, dort heißt sie Auftragspositionen.NettopreisGesamt. Wenn du die Vorlage im Vorlagen-Editor öffnest, werden dir alle Fehler angezeigt. Mit einem Doppelklick auf einen...
  13. Neu Lieferadresse in Rechnungsemail

    So auf die schnelle fehlt mindestens ein {% endif %}. Diese Zeile steht scheinbar für sich allein: Im Original steht an dieser Stelle: {% if Report.ServiceDate != null and Report.ServiceDate != empty -%} Voraussichtliche Lieferung: {{Report.ServiceDate | Datum: 'd' }} {% endif -%}
  14. Neu DotLiquid Replace nicht funktionsfähig bei bestimmten Zeichen

    Probier es mal mit einer Kombination der Anführungszeichen, dass sollte klappen ;) {{ "Fuß'ball" | Replace: "'", "" }} oder halt so {% assign string = "Fuß'ball" -%} {{ string | Replace: "'", "" }}
  15. Neu Ausliefern Fehler 1.5.30 Tracking ID auf Rechnung fehlt!

    Sieh mal hier: https://forum.jtl-software.de/threads/lieferscheine-shipping-labels-in-die-druckreihenfolge-einbeziehen.122433/ Dort den Haken setzen, dann ist die Reihenfolge wieder die Alte. Bei einem Update, ich glaube zur 1.4 oder so, wurde die Reihenfolge der Abarbeitung geändert. Damit...
  16. In Diskussion Abfrage offene Aufträge

    Die reine Anzahl der offenen Aufträge kannst du per SQL-Abfrage z.B. so ermitteln: SELECT COUNT(kBestellung) AS 'offene Aufträge' FROM tBestellung WHERE cType = 'B' /* nur Aufträge - keine Angebote, Umlagerungen etc.*/ AND nKomplettAusgeliefert = 0 /* nicht komplett ausgeliefert */...
  17. Neu Staffelpreise mit Ameise löschen.

    Beim Import der Preise kannst du unter Aktualisierung von Preisen eines Artikels auswählen, das die Preise vorher gelöscht werden sollen. Also CSV mit Artikel- Nummer oder ID und Preisen die erhalten bleiben sollen erstellen, Einstellung auswählen und importieren.
  18. Gelöst Workflow: Alarm, wenn Artikel unter EK Verkauft

    Du hast in der for-Schleife einen Fehler. Probiers mal so: {% assign check = false -%} {% for ArtikelPosition in Vorgang.AuftragsPositionen.ArtikelPositionen -%} {% if ArtikelPosition.NettopreisEinzel <= ArtikelPosition.Artikel.Einkaufspreis -%} {% assign check = true -%} {% endif -%} {% endfor...
  19. Neu Beschreibung in Tabellenform

    Über einen Workflow auf Artikel mit Wert setzen ist das umsetzbar. Damit kannst du Merkmale oder auch Eigene Felder in die Beschreibung einbauen. Das ganze ist erst mal recht aufwendig und benötigt Planung. Wann, wo und wie soll eingefügt werden, Erkennen von bereits bearbeiteten Artikeln, wie...
  20. In Bearbeitung Gesamtanzahl der Artikel auf Rechnung

    Ich vermute jetzt mal, das du die WaWi in Version 1.3.2... nutzt. Leider beginnt das DB Diff Tool von JTL erst bei Version 1.4.4, was es schwer macht zu helfen. Es sei denn, man hat die Version 1.3.2... selbst noch am laufen. Aber vielleicht guckt ein JTL Mitarbeiter noch mal drüber?