Suchergebnisse

  1. Neu SQL Server Express 10GB Limit Workaround - Wie ihr mit Filestream die Limitierung umgehen könnt (Video)

    Zu deiner 4. Frage: Man kann das über ein SQL auslesen. Hier bekommt man die Daten pro Datei im SQL Server. Die .mdf Datei ist dabei die relevante für die 10GB Beschränkung. SELECT filename, CAST(size/128.0 AS DECIMAL(15,2)) AS [Dateigröße], CAST(FILEPROPERTY(name, 'SpaceUsed')/128.0...
  2. Neu Frage zu SQL Express 2014 auf 2017 Standart Upgrade und Lizenzfrage

    Hallo Cassiopeia, man muss bei der Datenbankgröße immer unterscheiden zwischen der realen Größe der Datei und dem was noch frei ist in der Datei. Wenn eine Datenbankdatei mal eine bestimmte Größe hatte gibt der SQL Server erstmal nichts mehr von dem reservierten Speicherplatz her. Trotzdem kann...
  3. Gelöst Wieso tpk Tabelle für primary keys? - Datenbank Design

    Das ganze ist aus historischen Gründen gewachsen. Bei allen neueren Tabellen verwenden wir tPk seit einigen Jahren nicht mehr. Grundsätzlich sollte aber wenn man auf eine tPk Tabelle stößt der Weg über die SP gegangen werden weil diese eine exklusive Sperre setzt und damit verhindert dass man...
  4. Neu FILESTREAM aktivieren, konfigurieren und einrichten in JTL-WAWI, aber wo und wie (Anleitung)?

    Bitte einmal ein Ticket erstellen, damit wir uns das ansehen können warum die Aktivierung über die JTL Datenbankverwaltung nicht geklappt hat. Grundsätzlich muss man eigentlich bei Filestream nichts beachten, da es durch den SQL Server wie ganz normale Tabellen behandelt wird. Nur der interne...
  5. Neu Kunde per Software hinzufügen - MS SQL Stored Procedure Kunde.spKundeInsert aufrufen .NET

    Die SP bekommt einen Table Type übergeben. Den Typ TYPE_spKundeInsert. Der muss zuvor gefüllt werden und kann dann der SP als Parameter übergeben werden. Table Types sind quasi Tabellen mit denen Daten an eine Funktion oder Stored Procedure übergeben werden können. So sieht es vom Prinzip in...
  6. Gelöst Korrektur für Version 73

    In der Version 73 hat sich leider ein Fehler bei der Reservierung eingeschlichen. Mit folgendem SQL kann dieser korrigiert werden. Bei Rückfragen bitte einfach in diesem Thema melden.