Suchergebnisse

  1. Neu SQL Abfrage aus mehreren Tabellen

    Schau mal bei den Views nach. Dort gibt es die Kunde.vRechnungen (oder so ähnlich, Wawi steht gerade nicht zur Verfügung). Dort findest Du vielleicht die Informationen, die Du benötigst, ganz ohne Join.
  2. Neu Verkauf - EK netto der gesamten Bestellung

    Durch Verwendung von Artikel.fEKNetto ergibt sich bei EK-Preisänderungen mit dieser Auswertung immer ein anderes Ergebnis. Mit dem fEKNetto aus der Tabelle BestellPos passiert das nicht.
  3. Neu Lagerkommentar mit Ameise importieren

    @Enrico, beim verlinkten Beitrag geht es um Import. Das war damals meine Frage. Dass es über Quicksync geht, kam nicht als Antwort. Ist das mittlerweile neu?
  4. Neu Lagerkommentar mit Ameise importieren

    Vielleicht hilft dir das weiter: https://forum.jtl-software.de/threads/kommentar-beim-import.118817/
  5. Neu Statistik - Artikel pro Kunde über definierten Zeitraum

    Schau mal hier nach: WIWSoftware.de (Ja, das ist Eigenwerbung;)) Das kostenlose Tool WIWCubeInfo bietet solche Dinge. Man kann es mittlerweile über einen manuellen Workflow in JTL einbinden und bspw. in der Kundenübersicht den markierten Kunden in WIWCubeInfo zur Anzeige bringen.
  6. Neu Standardwerte / Defaultwerte für Artikel setzen

    Erstellt euch einen "Musterartikel" mit den benötigten Einstellungen, kopiert diesen und passt ihn dann an.
  7. Neu Permanentes Löschen der Kunden- und Verkaufsdaten

    Schau mal im SQL-Managementstudio unter Programmierbarkeit - Typen - Benutzerdefinierte Tabellentypen nach. Dort gibt es Maintenance.Type_spKundenDatenDelete. Wie damit umzugehen ist kannst Du hier sehen...
  8. Neu Export per Ameise mit Pipe?

    Die Ameise der Version 1.5.9.0 kann mit dem Trennzeichen Pipe arbeiten.
  9. Neu Kunde per Software hinzufügen - MS SQL Stored Procedure Kunde.spKundeInsert aufrufen .NET

    Meine Programmierumgebung ist Clarion for Windows. ImportID enthält die ID eines definierten Imports für die Ameise. Muss also vorher erstellt werden, kann aber immer wieder aufgerufen werden. Importdefinitionen lassen sich exportieren und importieren. Können also zu einem Kunden geschickt...
  10. Neu Kunde per Software hinzufügen - MS SQL Stored Procedure Kunde.spKundeInsert aufrufen .NET

    Füge den Kunden mit der Ameise hinzu. Lässt sich gut in eigenem Programmen per Parameter aufrufen. Im eigenen Programm eine CSV-Datei mit den Kundendaten erzeugen, Ameise aufrufen. Danach CSV-Datei wieder löschen. Fehlerhandling nicht vergessen. Funktioniert sicherer als die Suche und...
  11. Neu Kommentar beim Import

    Beim Import im Bereich Artikel "Preise / Bestände (Quick-Sync)" gibt es in der Rubrik Lagerbestände die Felder Kommentar 1 und Kommentar 2. In der Rubrik Lieferantenartikel das Feld Kommentar. Nach dem Import wird in der Artikelhistorie im Kommentar nur "JTL-Ameise Import" angezeigt. In welchen...
  12. Neu Aufruf Ameise per CMD

    Mit der Version 1.3.20.0 erhalte ich nach Aufruf der Ameise in einem externen Programm beim LOG-File nur noch die Meldung: Vorgang abgeschlossen! Dauer: 00:00:01. Bei älteren Versionen (ab wann das sich geändert hat kann ich nicht sagen) waren die LOG-Files deutlich informativer, bspw.: Starte...
  13. Neu Produktkalkulation

    Wer seine Verkaufspreise mit EK-Preis * Faktor berechnet, der benötigt dieses Programm nicht. Für alle, die etwas mehr Berechnung für Ihre Verkaufspreise benötigen, gibt es ab sofort das Programm WIWProdKalk. Diese Produktkalkulation ermöglicht das Erstellen und die Verwaltung umfangreicher...
  14. Neu zu wenig bezahlt

    Wie lässt sich ein Auftrag auf "Ist bezahlt = Ja" setzen, wenn der Kunden statt bspw. 406,60 406,06 als 0,54 zu wenig bezahlt hat. Eine Mahnung bzw. Zahlungsaufforderung soll nicht erfolgen (noch Version 1.2.1.0).
  15. DB voll

    Wenn eine DB voll ist, kann das hier eine Fehlermeldung sein, die darauf hinweist? "Eine neue Seite für die tempdb-Datenbank konnte nicht belegt werden, weil in der Dateigruppe 'PRIMARY' nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist" Beim Anlegen eines neuen Datensatzes eines Zusatzprogrammes...
  16. JTLwawiExtern.dll

    Was für eine VisualStudio-Version wird für die Bearbeitung des Beispielprojektes auf der Seite developer.jtl-software.de benötigt? Reicht dafür eine Express-Version?
  17. Eigene Felder

    In welcher Tabelle/ Tabellen werden die Definitionen der "Eigenen Felder" für Artikel oder Kunden gespeichert? Irgendwie sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.
  18. Feld "Bereits geliefert"

    Hallo zusammen, in welcher Tabelle oder Sicht finde ich denn das Feld "Bereits geliefert", das bei den teilgelieferten Bestellungen bei den Bestellpositionen angezeigt wird? Gruß Peter
  19. AddOn für Produktion

    Hallo, habe ein Zusatzprogramm für JTL-Warenwirtschaft entwickelt, mit dem Produktionsaufträge abgewickelt werden können. Jetzt bräuchte ich bitte 2-3 Leute, die bereit wären, das Programm zu testen. Näheres unter Info@WIWSoftware.de.