Suchergebnisse

  1. Neu Eigene Übersichten EK Preis in Fremdwährung nach einer Berechnung mit Faktor ZB:1,2 anzeigen lassen.

    Mit dem unten stehenden Code bekommst du entsprechend den lokalisierten EK aller hinterlegten Währungen für die eigene Übersicht: SELECT CONVERT(float,tArtikel.fEKNetto*tWaehrung.fFaktor) [Lokalisierter EK],tWaehrung.cName [Währung] FROM dbo.tArtikel tArtikel CROSS APPLY dbo.tWaehrung tWaehrung...
  2. Neu Individuellen Ordner per Workflow erstellen.

    Jetzt bin ich gänzlich verwirrt. Was genau versuchst du zu erreichen? Möchtest du die Merkmale ausgeben, oder Merkmale auf ein Etikett drucken? Hol mich bitte mal inhaltlich ab. :-)
  3. Neu Individuellen Ordner per Workflow erstellen.

    @gnarx hat hier den richtigen Hinweis gegeben. Einfach eine Ausgabe "Datei schreiben" machen. In den Pfadnamen die Artikelnummer als Verzeichnis eintragen und eine leere Datei (Beispielsweise 0.txt). Diese Datei kann man dann über die Suchen-Funktion einmal im Monat löschen. Geht natürlich mit...
  4. Neu Wie richtig abrechnen: JTL Wawi mit Gambio Shop und Klarna Rechnungskauf?

    Ich persönlich würde für die eigene BH da eine Proforma-Rechnung erzeugen. Technisch ist Klarna hier der Rechnungsnehmer. Daher wird diese dann in der BH gegen die Zahlung von Klarna gebucht (so müsste es m.W.n. sein).
  5. Neu Arbeitet hier schon jemand mit FedEX?

    @IT-WEFA @Ive @gnarx in Kürze wird es im JTL Guide eine Anleitung geben, wie man den Abgleich zwischen dem FSM (+Transactionlistiner) von Fedex und JTL in Echtzeit hinbekommt. Benötigt wird dafür ein Tool, das wir kürzlich geschrieben haben und wir auf über unsere Seite kostenlos zum Download...
  6. Neu Datenbankverbindung pro User?

    Schau dir mal den Inhalt von: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\jtl-software\Profiles an. Den Schlüssel kannst du exportieren und per GPO verteilen lassen
  7. Neu Datenbankverbindung pro User?

    Die Lösung ist nicht so super trivial und ist sehr erklärungsbedürftig. Man muss den Regkey auslesen und dann über eine GPO zentral ausrollen (wenn möglich)
  8. Neu Datenbankverbindung pro User?

    Dafür steht das hier dann da:
  9. Neu Datenbankverbindung pro User?

    Das ist kein reguläres Verhalten. Es scheint so, als gäbe es möglicherweise auf den PCs ein Problem mit dem Servergespeicherten Profilen. I.d.R. muss die Datenbankverbindung je Benutzer nur einmal eingegeben werden. Alternativ, falls das initiale Einrichten je Benutzer stört, kann man auch über...
  10. Neu Eigene Übersichten EK Preis in Fremdwährung nach einer Berechnung mit Faktor ZB:1,2 anzeigen lassen.

    Das ist eazy: SELECT CONVERT(float,tArtikel.fVKNetto*tWaehrung.fFaktor) [Preis],tWaehrung.cName [Währung] FROM dbo.tArtikel tArtikel CROSS APPLY dbo.tWaehrung tWaehrung WHERE tArtikel.kArtikel = @Key Wichtig: Am es werden alle verwendeten Währungen angezeigt. Der Preis ist netto. Damit die...
  11. Neu Wareneingang melden vorm einbuchen melden

    Wie gesagt: Inhaltlich völlig d'accorde :D Näher können wir vermutlich auch nicht, da uns jeglicher inhaltlicher Hintergrund von @Rfunden hier fehlt :D Aber vielleicht hören wir ja noch etwas
  12. Neu Wareneingang melden vorm einbuchen melden

    Und damit sind wir wieder völlig d'accord. Alles problemlos möglich, wenn man den Ablauf wie folgt gestaltet: Lieferung wir im Anlieferungsbereich geöffnet und auf sichtbare Beschädigungen geprüft (wird vermutlich ohnehin gemacht). Dann wird ein Produkt in den Wareneingang übernommen. Dadurch...
  13. In Bearbeitung Wegoptimierter Wareneingang [WAWI-12112]

    Sehr spannendes und interessantes Szenario. Ich befürchte jedoch, dass das so mit Boardmitteln nicht zu lösen ist. Immerhin schreibt JTL keine Vorgabeplätze vom System her vor. Insofern wird es als Out-of-Box-Lösung nicht klappen können. Die meisten Servicepartner im JTL-Kontext (uns...
  14. Neu Wareneingang melden vorm einbuchen melden

    Nicht auspacken und keinen Wareneingang buchen sind zwei verschiedene Dinge ;) Wenn der MA gar nichts anfassen darf, was soll dann in einer etwaigen Mail stehen? "Hier steht ein großes Paket. Darf ich es öffnen?" ;-)
  15. Neu Workflow mit DotLiquid Variable

    Wenn du es als erweiterte Eigenschaft in den Workflows zu einem Auftrag anlegen willst: {% capture query -%} SELECT COUNT(*) FROM dbo.tArtikelAttributSprache taas JOIN dbo.tArtikelAttribut taa ON taa.kArtikelAttribut = taas.kArtikelAttribut JOIN dbo.tAttributSprache tas ON tas.kAttribut =...
  16. Neu Workflow mit DotLiquid Variable

    Welcher Vorgang?
  17. Neu Wareneingang melden vorm einbuchen melden

    Das stimmt doch so nicht. Ich kann ja die Anlieferung sehen, auswählen und die Benachrichtigung absetzen
  18. Neu JSON Wert aus Amazon Bestellung in eigene Übersicht

    Brauchst du noch Hilfe für das JSON? Du brauchst mind. Server 2016 um das auszugeben. Dann gehst du mittels CROSS APPLY oder OUTER APPLY und OPEN_JSON() in die Spalte und machst eine Übersicht draus. Da ich für das konkrete Statement etwas tiefer damit beschäftigen würde, kann ich es dir nur...
  19. Neu Wareneingang melden vorm einbuchen melden

    Hm, du kannst doch für Lieferantenbestellungen manuelle Workflows anlegen. Die können dann im Lager direkt ausgeführt werden: Deine Mitarbeiter scannen einen Artikel und führen den manuellen Workflow (bspw. Mail an Supervisor) aus.
  20. Neu Workflow mit DotLiquid Variable

    SELECT COUNT(*) FROM dbo.tArtikelAttributSprache taas JOIN dbo.tArtikelAttribut taa ON taa.kArtikelAttribut = taas.kArtikelAttribut JOIN dbo.tAttributSprache tas ON tas.kAttribut = taa.kAttribut AND tas.cName = 'Test' JOIN dbo.tbestellpos bp ON bp.tArtikel_kArtikel = taa.kArtikel WHERE...