Suchergebnisse

  1. Neu Preise bei Mindestabnahme falsch

    Ändere auf nein, dann wird in SW (intern) nichts mehr automatisch gerundet.
  2. Neu Preise bei Mindestabnahme falsch

    Einstellungen > Grundeinstellungen > Warenkorb/Artikeldetails
  3. Neu Preise bei Mindestabnahme falsch

    Hast du in SW die Einstellung "Netto immer auf 2 Stellen runden" aktiviert?
  4. Neu Unterschiedliche Texte in gleicher Sprache für Subshops

    Als Trick könntest du auch die Artikelattribute verwenden. Diese werden ganz normal synchronisiert. Müsstest nur einmalig in SW-Template eine kurze Abfrage (wenn Hauptshop, dann Standardartikelbeschreibung, sonst z. B. attr1) einbauen.
  5. Neu Subshop mit eigenen Preisen, wie?

    Das ist der Grund, warum viele DE-Onlineshops nur Lieferanschriften in DE zulassen. Für Lieferungen nach AT muss der Kunde dann den AT-(Sub-)Shop besuchen. Somit ist die Rechnungsanschrift in AT. Die Lieferanschrift in DE. Der Kunde kriegt eine Rechnung mit 19 % MwSt., weil Lieferland DE ist...
  6. Neu Subshop mit eigenen Preisen, wie?

    Ja, das ist nicht sehr kundenfreundlich, aber diese Einschränkung bzgl. Lieferland im Shop haben sehr viele große deutsche Online-Händler auch. Die Lösung mit dem Subshop ist nur notwendig, wenn man "glatte" Preise haben will. Sonst braucht man keinen Subshop, nur wegen der Lieferschwelle.
  7. Neu Preise bei Mindestabnahme falsch

    Ja, du hast in der WaWi den Netto-VK mit 4 Nachkommastellen hinterlegt. Bei deinem Preis von 3,6975 wird bei der Übertragung automatisch auf 3,70 aufgerundet, 19 % Steuer addiert und mit 12 multipliziert. Somit hast du einen Unterschied von 4 Cent. Lösche einfach die letzten 2 Nachkommastellen...
  8. Neu Unterschiedliche Texte in gleicher Sprache für Subshops

    Aha, das Duplicate Content Problem löst man normalerweise mit Canonical Tags und hreflang (de-de, de-at, de-ch). Hat mit JTL nichts zu tun. Müsstest direkt in SW umsetzen. In der WaWi kannst tatsächlich nur eine Sprache ohne Regionalität verwenden.
  9. Neu Subshop mit eigenen Preisen, wie?

    Ok. Ja, wenn du "schöne" Preise haben willst, brauchst du den Subshop. SW: Grundeinstellungen > Steuern > im rechten Bereich Steuerregel für die Kundengruppe hinzufügen Nein. Im Hauptshop bleiben die 19 % MwSt. unverändert. Im Subshop sind es dann die 20 %. Der JTL-Connector überträgt die...
  10. Neu Unterschiedliche Texte in gleicher Sprache für Subshops

    Was meintest du genau mit SEO-Texte? Die Metadaten? Die SEO-Texte fügen wir direkt in SW ein. Die Metadaten könnte man über Attribute steuern.
  11. Neu Subshop mit eigenen Preisen, wie?

    Nein. Dann würden alle Lieferungen nach Österreich automatisch mit 20 % MwSt. berechnet. Somit könntest du den Subshop sparen. Am besten du erstellst eine neue Steuerregel "Österreich" mit 20 % MwSt. und weist die Kundengruppe "AT" zu. Im österr. Subshop blockierst du alle Lieferländer, außer...
  12. Neu Bilder werden nicht in den Shop übertragen.

    Hast schon mit einem Komplettabgleich probiert?
  13. Neu Subshop mit eigenen Preisen, wie?

    Wir steuern unsere Subshops über die Kundengruppe an. Du legst in SW z. B. eine neue Kundengruppe "AT" für den österr. Subshop an. Dann kannst du in der WaWi alle Preise je Kundengruppe frei anpassen.
  14. Neu DotLiquid - Datei schon vorhanden

    Ich möchte als Bedingung abfragen, ob ein Dokument (z. B. test.pdf) schon im Ordner existiert. Ein JTL-Support-Mitarbeiter meinte, dass man dies über SQL lösen könnte. Das ist ja umständlich. Gibt es keinen direkt DotLiquid Befehl? exists? file_exists?
  15. In Bearbeitung [WAWI-38220] Eigene Felder - nicht alle TLDs werden akzeptiert

    Unter "Eigene Felder" kann man als Datentyp "E-Mail" auswählen. Es werden zwar die meisten TLDs, wie z. B. .com, .de, .aero, .shop usw. akzeptiert. Aber leider nicht alle. Einige TLDs wie z. B. .energy, .bayern, .tirol, .lighting usw. werden nicht erkannt. Ist das ein Bug? Kann man irgendwo...
  16. Neu Variablen für Gutschriften funktionieren nicht (WaWi 1.4.26.1)

    Seit der Version 1.4.26.1 kann man neben der Rechnungskorrektur auch eine Gutschrift erstellen. Für diese Gutschrift wird ja automatisch die Vorlage für die Rechnungskorrektur verwendet. Allerdings funktionieren folgende Variablen InvoiceCorrectionPosition.Name...
  17. Neu 360°-Sicht Tickets

    In der Version 1.4.26.0. erscheint unter Kundendetails einen Reiter "Tickets". Die Option "Öffnen" ist ausgegraut/deaktiviert. Im Handbuch und Foren hatte ich dazu auch nichts gefunden. Jemand eine Idee, was man damit anfangen kann?
  18. In Bearbeitung [WAWI-35103] Zahlungsmodul prüft den Rechnungsbetrag nicht

    Für den Zahlungsabgleich nutzen wir das Zahlungsmodul von JTL. Es funktioniert so weit so gut, wenn die Rechnungsnummer exakt bei der Überweisung eingegeben wird. Leider kommt es immer wieder vor, dass der Kunde die Rechnungsnummer als Zahlungsreferenz/Verwendungszweck falsch (Zahlendreher)...
  19. Neu Kundenkommentar (weitere Optionen)

    Der Kunde kann ja im Bestellvorgang einen (kurzen) Kommentar zur Bestellung hinterlassen. Welchen Trick gibt es, damit diesen Kommentar in der WaWi (im Auftrag) angezeigt wird?
  20. Neu Packtisch: Druckereinstellungen gehen nach jedem Neustart verloren

    Unser Packtisch wird als RemoteApp ausgeführt. Nach jedem Serverneustart gehen leider alle Druckereinstellungen verloren. Alle Drucker werden automatisch gelöscht. Man muss wieder mühsam alle Drucker neu zuordnen. Gibt es einen Tipp, wie man die Drucker dauerhaft im Packtisch speichern kann?